Unser Heimatflugplatz

Flugplatz Pattonville

Der Flugplatz Pattonville (EDTQ) befindet sich nördlich von Stuttgart. Hier sind die Mitglieder des Stuttgarter Fliegerclubs „zu Hause“.

Flugbetrieb

Der Flugplatz Pattonville (internationale Kennung EDTQ) ist als Sonderlandeplatz eingestuft und verfügt über zwei Landebahnen, die direkt nebeneinander liegen und in Richtung 10/28 ausgerichtet sind. Eine davon ist eine 672 x 20 Meter lange, befeuerte Asphaltbahn, welche wir für den Motorflug nutzen. Die andere eine 800 x 30 Meter lange Grasbahn, hauptsächlich für Segelflugzeuge. Südlich davon befindet sich noch eine Windenstrecke. Eine Platzrunde gibt es wegen der Nähe zu den angrenzenden Wohngebieten nicht, sondern nur abgewinkelte Endanflug – und Abflugstrecken mit Pflichtmeldepunkten. Auf dem Gelände gibt es mehrere Flugzeughallen. Unsere Flugzeuge sind in der blauen Halle neben dem Towergebäude untergebracht. Neben mehrerer Vereine ist auch die DRF Luftrettung mit einem ihrer Hubschrauber „Christoph 51“ auf dem Flugplatz Pattonville vertreten.

Informationen zum Flugplatz

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren